Unsere Freunde und Pateneltern

Ohne unsere Freunde, Paten und Helfer wären wir aufgeschmissen

Anette
Anette

Fanny war im alten Zuhause unsere kleine Tierpflegerin. Sie war mehr bei uns als bei ihren Eltern zu Hause.
Mittlerweile ist Fanny eine kleine Frau geworden. Vielen Dank für alles Fanny! :-)

Unsere Anette und unser Sammy,
sind nicht nur die Paten  unserer
4 Minischweine, nein, sie haben auch
im Sommer 2014 Mr. Tom von der Notesel-
hilfe ausgelöst. Die zwei haben ein so
großes Herz für Tiere und sind wunderbare Menschen. Die tollen Bilder dieser Homepage macht meist der Sammy. Bei jedem Besuch, gibt es neue Fotos. Sehr toll!
Vielen Dank, dass es euch gibt. :-)
 

Anette bei den ersten Reitversuchen als kleines, hübsches Mädchen :-)
Anette bei den ersten Reitversuchen als kleines, hübsches Mädchen :-)

Wolfgang (Wolle) ist unser "Mann für alle Fälle" in unserem neuen Heim! Was würden wir nur ohne ihn tun! Teilweise waren wir sehr naiv, wir dachten wir würden alles selbst können. Schon das erste Mist wegfahren war ein Problem.  Wohin und  mit was?? Wolle wusste die Lösung!
1 Mio. Dankeschön an dich und deine Frau Elfriede.

Seppo ist unser Gassigeher in Prühl! Mal mit den Eseln Bounty und Mr. Tom!  :-)

Seppo, mal mit Glocke und Basta!

 

Sammy
Sammy
Wolfgang und Elfriede
Wolfgang und Elfriede
Wolfgang (Wolle)
Wolfgang (Wolle)

Seppo, mit Pluto und Mocca!
Mocca ist unterwegs, den sieht man nicht :-)
Lieben dank Seppo, das hilft uns sehr, wenn wir auf der Arbeit sind. Die Tiere lieben dich. Du bist der Beste.....


Mr. Tom (damals noch Gerhard) und Holger in der Pflegestelle bei Folke
Mr. Tom (damals noch Gerhard) und Holger in der Pflegestelle bei Folke

Annett und Holger die "Esel-Verrückten"
Sorry für die Beschreibung! :-)
Sie haben Mr. Tom und Somali (Mr. Tom´'s Vater) vor dem Tod gerettet, da der Tierpark nicht mehr züchten wollte, sollten die beiden geschlachtet und an die Raubtiere verfüttert werden.
Mr. Tom lebt nun bei uns. Somali steht in der Pflegestelle bei Folke und wartet auf eine neue Familie und Heimat. Außerdem haben sie die Kastrationskosten für beide Hengste übernommen! Die  Vermittlung ist für kastrierte Esel einfacher. Hengste sind oft schwierig, eigensinnig und schwer händelbar.
Die beiden richten jeden Urlaub darauf aus, liebgewonnene (Paten) Esel und deren Halter zu besuchen. Hieraus entwickeln sich auch Freundschaften zu den Eselhaltern. :-) am 12.10.2014 waren sie mit einer Tasche voll Geschenken und vielen Eselbildern bei uns. Wir hatten sehr viel Spaß und uns von Anfang an richtig gut verstanden.  Es sollte mehr Menschen von euch geben. Vielen Dank, dass wir euch kennenlernen durften.
Wir ziehen unseren Hut vor euch zweien.

Mr. Tom (damals Gerhard) mit seiner Mama Jenny als Eselfohlen im Tierpark - danke, dass wir so tolle Bilder von früher von dir Holger und dir Annett bekommen haben!
Mr. Tom (damals Gerhard) mit seiner Mama Jenny als Eselfohlen im Tierpark - danke, dass wir so tolle Bilder von früher von dir Holger und dir Annett bekommen haben!
Mr. Tom (damals noch Gerhard) und Annett in der Pflegestelle bei Folke
Mr. Tom (damals noch Gerhard) und Annett in der Pflegestelle bei Folke
Mr. Tom (damals noch Gerhard) und Holger in der Pflegestelle bei Folke
Mr. Tom (damals noch Gerhard) und Holger in der Pflegestelle bei Folke
Mr. Tom (damals Gerhard) im Tierpark als Eselfohlen - soooo süß :-)
Mr. Tom (damals Gerhard) im Tierpark als Eselfohlen - soooo süß :-)
Mr. Tom (damals Gerhard) im Tierpark als Eselfohlen :-)
Mr. Tom (damals Gerhard) im Tierpark als Eselfohlen :-)
Folke mit einem ihrer Esel auf der Eselsbrücke! :-) hi,hi,hi wer mit Eseln lebt kennt diese Situation, den Esel schieben zu müssen. Meist erfolglos! hi,hi,hi
Folke mit einem ihrer Esel auf der Eselsbrücke! :-) hi,hi,hi wer mit Eseln lebt kennt diese Situation, den Esel schieben zu müssen. Meist erfolglos! hi,hi,hi

Folke Lanius die uns Mr. Tom gebracht hat. Ein super Mensch, der Tiere genauso liebt und auch so lebt wie wir. Eine Seelenverwandte! Schaut euch ihre Seite an:
www.Eselsbruecke-Vogtland.de
Vielen Dank für alles Folke und alles erdenklich Gute für deine tierische Familie und für dich! Bleib wie du bist!


Flocke und Luzi
Flocke und Luzi

Luzi, Mama Antje und Papa Georg sind schon seit Jahren mit uns befreundet.
Luzi nimmt auf Flocke Reitunterricht bei mir. Am liebsten nervt sie aber unsere Hasenfamilie :-)
Sie ist eine sehr große Tierliebhaberin. Von ihrem Taschengeld hat Luzi 10 Euro für Mr. Tom  gespendet! :-) Dankeschön du Süße!

Luzi und Mocca bei uns im Wohnzimmer - süß
Luzi und Mocca bei uns im Wohnzimmer - süß
Klaus und Klaus
Klaus und Klaus

Klaus und Klaus bei der Strohernte Ende August 2014.

Erster Klaus ist unser Heu und Strohlieferant - unser Engel. :-).

Zweiter Klaus mit Moni sind die Verkäufer unseres Hofs. Toll, dass wir so viele tolle Leute im neuen Ort  kennengelernt haben!

Emma-Lou
Emma-Lou

Emma-Lou und Mama Sonja sind oft zu Besuch.

Im Sommer saß Emma-Lou in der Wassertränke von den Hunden. :-)  
 

Flocke, Emma-Lou mit Schwester Lana und Freundin
Flocke, Emma-Lou mit Schwester Lana und Freundin

Lana die zweite Tochter von Sonja kam mit einer Freundin auf den Hof zum spielen im Sommer.

 

Sie haben Flocke geritten und Gassi geführt! :-) freue mich immer auf euch. :-)


Basta und Luis
Basta und Luis

Unser Luis mit Basta noch im alten Zuhause, bevor die Wanderung los ging.


Wir haben dich lieb Luis. :-)

Blace, Angi, vorne und Bounty mit Luis ganz hinten
Blace, Angi, vorne und Bounty mit Luis ganz hinten
Blace, Angi und Luis
Blace, Angi und Luis
Darlene mit Pluto, David und Dominic mit Mocca
Darlene mit Pluto, David und Dominic mit Mocca

Unsere 4 fleißigen Bienchen auf dem Hof heißen Darlene, David und Dominic mit Mutter Daniela.  
(Die sich nicht fotografieren lässt :-) - irgendwann schaff ich das aber auch noch) die 4 sind wirklich wie kleine Wichtel!
Sie kommen, arbeiten voll mit, sind super tierlieb und bringen immer Freude auf den Hof und dann reisen sie wieder ab. Bis zum nächsten Samstag :-) ihr Lieben und vielen herzlichen Dank für alles.

Pluto, Darlene und Mocca
Pluto, Darlene und Mocca

Wir sind von Unterfranken nach Mittelfranken gezogen.
Unser altes Heim lag vom neuen Heim nur 30 km entfernt.
Den Tieren wollten wir den Stress des Verladens ersparen (Blace lässt sich eh gar nicht Verladen :-) Wir sind mit den Tieren von morgens 9:30  bis 17:00 Uhr gewandert. Kaputt aber glücklich sind wir alle im neuen Heim angekommen.

Vielen Dank an Angi, Georg, Moritz, Luis, Marco und Leo. Die Tiere waren alle total lieb und tapfer und kein bisschen gestresst. (Bis zur Autobahnbrücke, gell Angi :-))

Georg ist die Strecke 3-4 mal abgelaufen und mit dem Mountainbike abgefahren. Es war die perfekte Strecke. (Bis zur Autobahnbrücke, gell Georg :-) er hat sogar Stopps mit Pferdetränken eingeplant. Leider wollten die Pferde gar nichts trinken. :-)  vielen Dank Georg für deinen Einsatz.

Georg unser Wanderführer
Georg unser Wanderführer
Flocke und Moritz
Flocke und Moritz
 Leo auf Flocke mit Marco - hat super geklappt mit euch 3 :-)
Leo auf Flocke mit Marco - hat super geklappt mit euch 3 :-)

Marco  (Leo´'s und Luis Papa), der unseren Traum vom eigenen Hof mit verwirklicht hat und uns immer mit Rat und Unterstützung zur Seite steht.
 Vielen Dank für alles, du bist der Beste!

Dominic und Blace
Dominic und Blace
David und Basta
David und Basta

eins, zwei, drei - meins
eins, zwei, drei - meins

Das ist mein Schatz plus meine drei Schätze.
Horst, Pluto, Mocca und Basta.
Hab euch ganz doll lieb! :-)

Eine Brotzeit nach getaner Arbeit mit Freunden im Hof
(wir haben den Teich abgefischt und das Wasser abgelassen)

Tom hat beim Abfischen geholfen :-)
Tom hat beim Abfischen geholfen :-)
seine Schwester Linda war bei den Hasen....
seine Schwester Linda war bei den Hasen....

Unser Dank geht auch an .... (Bilder folgen!)

  1. Jutta (mit Familie Winnie, Noah und der coole Simon), die mir im alten Zuhause ihren tollen Reitplatz zum trainieren zur Verfügung stellten und als super Freundin immer bei Seite steht.
  2. Natürlich an Gittis Familie (Georg, Dominik und Moritz) deren Jungs bei mir Reitunterricht hatten und wir seit dem sehr sehr gut befreundet sind.
  3. Luis unserem fast Pflegekind, der mittlerweile kräftig mit anpacken und Stroh hochgabeln kann wie kein anderer.
  4. Kevin der unsere Wiesen mäht.
  5. Klaus, Claudia und Otto mit Frau - unser Heu- und Strohlieferant! Das beste was uns je passieren konnte, dass wir diese liebe Menschen mit so viel Ahnung über Pferde, Stroh und Heu, kennenlernen durften. Es wird jedes Jahr besser. :-)
  6. Manu unsere Hufpflegerin, die uns leider in diesem Jahr (2014) verlassen hat und ihren persönlichen Traum startet. Viel Glück und Erfolg Manu, wir vermissen dich trotzdem.
  7. Nadine unsere neue Hufpflegerin, die einen tollen Abschluss hat und wir mit ihr 100 %ig zufrieden sind. Herzlich Willkommen Nadine, auf super gute Zusammenarbeit.
  8. www.noteselhilfe.org  wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und würden jederzeit wieder von euch einen Esel holen. Vielen Dank für eure Arbeit und vielen Dank für euer großartiges Engagement. Alles liebe an alle Pflegestellen und Notesel. 
  9. Barbara, die Tierhomöopathin, die mit mir den Tierheilpraktiker macht und  immer für unsere Tiere stundenlang da sitzt und repertorisiert! Du bist die beste Barbara, vielen Dank
Pluto und Darlene beim spielen, Foto hat Darlene gestaltet. Toll!
Pluto und Darlene beim spielen, Foto hat Darlene gestaltet. Toll!
Brünnauer Jungs beim Burgeressen - Noah, Moritz, Dominik und Simon
Brünnauer Jungs beim Burgeressen - Noah, Moritz, Dominik und Simon

Sanne mit Leo, meine beste Freundin, die mit mir meine Gedanken sortiert und meine und ihre Alltagsproblemchen klärt und löst.
:-) Danke du Schatz!

Das sind Jack und Leni! Leni kümmert sich um die Blumen und pflanzt im Frühjahr zusammen mit mir die Blumenkästen ein.
Jack hilft Horst bei den anfallenden Arbeiten auf dem
Hof und ist der beste Baggerfahrer. Dankeschön ihr
zwei hübschen. :-)

.....oder Linda war bei Bounty, Blace, Mr. Tom und Flocke, reiten. :-)
.....oder Linda war bei Bounty, Blace, Mr. Tom und Flocke, reiten. :-)

Die Weißwürste und die Brezeln waren sau lecker. Danke an Papa Grimbo und Mama Moni.

Wir danken unseren Familien, Mama, Ferdi, Schwester/Schwägerin Ariane (Schwabenheidi), Schwester/Schwägerin Petra und Schwager Meggo mitTochter Mona, Bruder/Schwager Mani und Schwägerin Doro und unserem Bauleiter Bruder/Schwager Armin mit Schwägerin Brigitte und den Kindern Jochen mit Julie und Michi mit Ginie. Bei den Renovierungsarbeiten sind sie immer da und haben uns immer bei allen Projekten zur Seite gestanden, obwohl sie manchmal unser leben nicht nachvollziehen können. :-) das ist Familie! Danke euch! :-)

Meggo, Petra, Brigitte, Armin, Mona, Doro, Mani und Horst - war das ein witziger Abend, hier im Wohnzimmer von Brigitte und Armin.
Meggo, Petra, Brigitte, Armin, Mona, Doro, Mani und Horst - war das ein witziger Abend, hier im Wohnzimmer von Brigitte und Armin.

Am Wochenende hatten wir Familien-Treffen, da habe ich gleich mal ein Foto von der Familie geschossen.
Das ist Horst Familie und meine jetzt auch! :-)
Ich hätte es besser nicht treffen können. Bussi Simone

Meine Schwester Ariane (Schwabenheidi) du bist die beste Schwester die man sich wünschen kann. Vielen Dank dafür, Schwesterlein. komm bald wieder.
Meine Schwester Ariane (Schwabenheidi) du bist die beste Schwester die man sich wünschen kann. Vielen Dank dafür, Schwesterlein. komm bald wieder.

Meine Mami war mal wieder zu Besuch, hier mit Flocke, Bounty und Mama und Mr. Tom :-)
schönes Bild von den vier......

Ferdi mit dem neuen Traktor, den wir von Ferdi und Mama zum Einzug bekommen haben. Mit riesen blauer Schleife. :-) vielen Dank ihr Schätze.

Horst mit Mama, sie macht Hofführung und lässt sich die vielen Veränderungen zeigen und war begeistert, was sich in der Zwischenzeit alles getan hat. Im Hintergrund das Schweine Freigehege....

Helga, Klaus und ich hinten im Oldtimer :-) Ausfahrt beim Oldtimer Traktortreffen in Hohnsberg bei Klaus und Claudia.
Helga, Klaus und ich hinten im Oldtimer :-) Ausfahrt beim Oldtimer Traktortreffen in Hohnsberg bei Klaus und Claudia.

Wir danken von Herzen Helga, die immer für uns da ist, wenn wir sie brauchen! Sie bringt uns die Brotrinden vom Altenheim mit, die unsere Tiere sehr lieben und begeistert fressen. Auch hat sie Unmengen Kastanien gesammelt, leider mochten das unsere Schweine überhaupt nicht. Sorry Helga. :-) Danke, dass es dich gibt.



Kontakt: 

 

Telefon:

+49 9167 9669988

 

Adresse:

siho-ranch
Hauptstraße 41

D - 91483 Oberscheinfeld

 

E-mail Adresse: siho.ranch@gmail.com

 

web adresse:
www.tierheimat-siho-ranch.com

Besuchszeiten:

 

Nur per telefonischer Voranmeldung und

Terminvereinbarung !!

 

Spendenkonto:

Spenden können allgemein oder  zweckgebunden für ein bestimmtes Tier abgegeben werden!

 

Da wir einen privaten Gnadenhof führen, können wir keine Spendenquittung ausstellen, das ist allein den gemeinnützigen Vereinen vorbehalten.

 

       Kontoinhaber:

Simone Dietrich und Horst Büchs

siho-ranch

 

IBAN:

DE66 7919 0000 0000 064947

 

BIC:

GENODEF1KT1

 

Bank :

VR Bank Kitzingen

 

Verwendungszweck:

-bitte angeben-